lara.jpg (6699 Byte)

 

 

Home

 

zurück zu FJ - Bremse

 

 

 

 

ABS

 

Hallo Leutz,

hier findet Ihr zwei Anleitungen das ABS betreffend als PDF-Datei zum Download.

Da ich selber kein ABS in meiner 3 CV / CW habe, kann ich zur Wertig- und Richtigkeit dieser beiden Artikel nichts sagen.

 

Folgende Hinweise müssen leider sein:

1.   In Anbetracht der wirklich sehr weit reichenden Eingriffe in das ABS und seiner Funktion in Eurer FJ, muß ich jeden Selbstschrauber auf seine eigene Verantwortlichkeit hinweisen.
Wer sich nicht wirklich absolut sicher ist, sollte die Finger davon lassen und einen versierten ABS-Schrauber zu Rate ziehen.

2.   Weder die Verfasser noch ich übernehmen irgend eine Haftung, noch geben wir irgend eine Gewähr für die 100%ige Richtigkeit der in den Artikeln getroffenen Aussagen.

3.   Jeder schraubt auf eigenes Risiko!

 

ABS-Fehlersuche.PDF

von der CD des Werkstatthandbuches

&

ABS-Reparatur
(HDU-Einheit).PDF

von Uli Hagemann

 

Schaltplan des ABS und die zugehörige Legende
(leider in Englisch, aber ich sitze an der Übersetzung)

 

Aber Achtung - alle Ringe müssen beständig sein gegen Bremsöle,

sonst quellen sie auf, man ist Neese und  fürchterlichst ab.

 

Und hier die Abmessungen der O- und Quad-Ringe, die für die Überholung der HDU notwendig sind.

 

2 x Quadringe                4,47 x 1,78

und

die übrigen O - Ringe, als da wären
 

D

x

d

Anzahl

10,0

x

2,0

2 St.

12,5

x

2,0

2 St.

13,0

x

2,0

2 St.

14,0

x

2,0

2 St.

16,0

x

2,0

6 St.

21,0

x

2,0

2 St.

 

mögliche Bezugsquelle für die 0 - Ringe :
www.ir-dichtungstechnik.de

Eine Bezugsquelle für die Quadringe habe ich noch nicht .

 

Beim Austausch der O-Ringe immer Einen nach dem Anderen tauschen,
damit man die teilweise doch geringen Unterschiede im Außendurchmesser genau feststellen kann und sich nicht ´nen Wolf sucht und evtl. den falschen Ring verwendet.

Reinigungsmittel fürs Ultraschallbad - Tickopur TR3
Tickopur TR 3 ist geeignet - hat "TREBON" auch für die HDU benutzt.
Entfernt u.a. Schleif-, Polier- und Läpprückstände von Bunt- und Leichtmetallen, Stahl, Edelstahl etc. und basiert auf Zitronensäue

Link siehe:
http://www.carookee.de/forum/Yamaha-FJ/41/Ich_hab_den_HDU_Blues.10451802-0-01105